Skikurs

Skikurs der VS Mariagrün vom 07. bis 09. März 2018

Liebe Eltern!

unser Skikurs findet nun vom Mittwoch, den 07.März bis Freitag, 09. März 2018 statt!

Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem Partner, der Berg- und Skischule Alpfox den 3-tägigen Kurs am Präbichl durchführen zu können!

ABLAUF:

Treffpunkt: am 7. März 2018 um 7:30 bei der VS Mariagrün, Standort Schönbrunngasse.
Die Busschleife ist bitte unbedingt freizulassen!
Abfahrt: um ca. 08:00 Uhr

Die Kinder sollen bereits mit offenen Skischuhen und Skigewand in den Bus zusteigen. Ein kleiner Rucksack mit Jause und Getränk sollte auf jeden Fall Ihrem Kind mitgegeben werden. Bitte vergessen Sie auch nicht Taschentücher und Reservehandschuhe mitzugeben. Vor dem Aussteigen werden die mitfahrenden Eltern die Helmaufkleber mit Name, Schule und Fahrkönnen auf die Helme kleben. Die Kinder, die eine Leihausrüstung bekommen, erhalten den Aufkleber direkt vor Ort.

Es besteht Helmpflicht!

Ankunft: ca. 09:00 am Präbichl
Dort werden die Kinder direkt im Bus von den SkilehrerInnen übernommen und werden zur Toilette begleitet und sie helfen den Kindern beim Anziehen und beim Schließen der Skischuhe.
Danach beginnt der Skikurs. Die SkilehrerInnen werden die Kinder nach den Kriterien „Leistungsniveau“ und „Zugehörigkeit“ im Sinne der Freundschaften in die entsprechenden Gruppen einteilen.

Mittagspause: Um ca. 11:30 gibt es eine warme Mittagsjause inkl. Getränke, die die Kinder im Restaurant Arenastub‘n einnehmen werden. Die Mittagspause wird ca. eine halbe Stunde dauern, danach wieder der Toilettengang und auf geht‘s weiter zum Skifahren. Während des Essens werden die Kinder selbstverständlich von den SkilehrerInnen betreut.

Alle Skier verbleiben für die Dauer des Kurses direkt in der Skischule am Präbichl!
Bitte die Skischuhe, Helme und Handschuhe unbedingt nach Hause mitnehmen und trocknen!

Abfahrt: um ca. 13:30
Rückkehr: ca. 14:30

Die Kinder, die dann noch zur Nachmittagsbetreuung in den Hort Rosenhain gehen werden, werden gegenüber der OMV Tankstelle in der Heinrichstrasse ausgeladen und von den Betreuerinnen abgeholt.
Alle anderen Kinder fahren mit dem Bus zurück zur VS Mariagrün, wo sie entweder in die Nachmi weitergehen (werden ebenfalls von den Betreuern abgeholt) oder die Eltern übernehmen die Kinder.

Die Abfahrts- und Ankunftszeiten gelten für die gesamte Dauer des Skikurses.

Leistungen für 3 Tage Kosten
Pro TeilnehmerIn für 3 Tage:

inkl. tägl. Busfahrten, Schilift, Schi/ Snowboardkurs mit ausgebildeten Schi/

Snowboardlehrern, Bergführern und Pädagogen,

eine warme Jause inklusive kalte und warme Getränke.

177,00 €
Leihausrüstung:

(Ski, Skischuhe, Helm und Stöcke bzw. Snowboard und Schuhe)

35,00 €

Dieser Skikurs beruht auf freiwilliger Teilnahme.
Die teilnehmenden Kinder werden freigestellt
(Antragsformular steht auf dieser Seite zur Verfügung. Wir schicken den Download-Link aus)

Verbindliche Anmeldung:

Ab Montag, den 22.01.2018 werden die Klassenlehrerinnen die Infobroschüren inkl. dem verbindlichen Anmeldeformular an die Kinder austeilen. Bitte das Anmeldeformular (letzte Seite) ausfüllen und der Klassenlehrerin bis spätestens Freitag, den 26.01.2018 abgeben.

Der vollständige Betrag ist bis spätestens 09. Februar 2018
auf das nachstehende Konto der Berg- und Skischule Alpfox einzuzahlen:

Empfänger: Mag. Andreas Puswald – ALPFOX
Bank: Steiermärkische Bank und Sparkassen AG
IBAN: AT80 2081 5000 0676 7453
Verwendungszweck: NAME DES KINDES + VS MARIAGRÜN

Bitte unbedingt den vollständigen Namen des Kindes unter Angabe der VS Mariagrün
Einzahlung = KURSBETRAG (177,00) + LEIHAUSRÜSTUNG bei Bedarf (35,00)

Download PDF UNTERLAGEN

DOWNLOAD PDF AUSSCHREIBUNG

DOWNLOAD PDF FREISTELLUNGS-FORMULAR

Der Elternverein stellt eine private Unfallversicherung zur Verfügung. Diese gilt für jedes teilnehmende Kind. Leistungsumfang wird nach Abschluss auf unserer Website veröffentlicht.

Der Elternverein unterstützt bei Bedarf mit finanziellem Zuschuß zum Kurs. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre Klassenlehrerin.

Begleitpersonen: Im Februar wird eine Doodle Liste ausgesendet, worin sich alle interessierten Eltern, die sich als Begleitpersonen zur Verfügung stellen wollen, eintragen können.