Nachmittagskurse finden wieder statt!

Wir freuen uns sehr, dass in der VS Mariagrün wieder „Normalbetrieb“ herrscht. Damit dürfen alle Nachmittagskurse für die Kinder wieder stattfinden.

Hier finden Sie verschiedene Sportangebote, die wir als ausserschulisches Programm für die Kinder anbieten. Alle angebotenen Kurse erfreuen sich größter Beliebtheit und sind ein fixer Bestandteil des Nachmittagsprogramms. Bei Fragen melden Sie sich bitte bei Leila Dalbokov (Tel: 06641448228), die die sportliche Leitung im Elternverein verantwortet.

Unser Sportangebot am Nachmittag SS 2022

Montag

Dienstag

Mittwoch

  • Leichtathletik 1. und 2. Klasse

    -

    Standort: Schönbrunngasse

  • Leichtathletik 3. und 4. Klasse

    -

    Standort: Schönbrunngasse

Donnerstag

  • Handball 2021

    -

    Standort: Schönbrunngasse

Freitag

  • Tischtennis 2021

    -

    Standort: Schönbrunngasse

Mehr INFOS ZU DEN KURSEN

Fußball ist mittlerweile ein fixer Bestandteil an unserer Schule. Die Durchführung erfolgt durch die Fußballschule „Moving kids“ unter der Leitung von Michael Zisser. Einmal im Jahr findet ein Fußballturnier der diversen Volksschulen statt., wo auch unsere Schüler immer erfolgreich teilnehmen.

Einheiten: Dienstag von 15:00 – 16:00 (1. und 2. Klasse) sowie von 16:00 – 17:00 (3. und 4. Klasse)

Semestergebühr: € 84.- bitte beim Trainer mit der Anmeldung abgegeben.Anmeldungen vorab bitte an Michael Zisser (0699 / 18 24 15 11 bzw. zisser@movingkids,at).

Auch im heurigen Schuljahr bieten wir das Handballtraining an unserer Schule an. In dieser Einheit des UHC Graz (Union Handball Club) werden vielfältige Ballspielvarianten in Kombination mit einer grundlegenden handballtechnischen Ausbildung angeboten.

 

Donnerstag 16:00-17:00. Bei größerem Interesse wird es ev. eine weitere Einheit von 17:00-18:00 geben. Anmeldungen bitte vorab an Leila Dalbokov (Leila Dalbokov, leila_dalbokov@hotmail.com).

Mittwoch 15:00-16:00 (für die 1. und 2. Klasse), 16:00-17:00 (für die 3. und 4. Klasse). Anmeldungen vorab bitte an Johanna Scharler (Tel: 06641448228).
Preis fürs Semester: 60€.


Das Leichtathletik Team von der Union Graz stellt sich vor:

Wir sind ein Grazer Leichtathletikverein, der mit einem erfahrenen und bestens ausgebildeten Trainerteam besonders im Nachwuchsbereich tätig ist. Wir fördern ab sofort auch Kinder ab 7 bzw. 9 Jahren, die spielerisch die spannende Welt der Leichtathletik entdecken möchten. In regelmäßigen altersgerechten Übungseinheiten zum Laufen, Springen und Werfen steht beim Entdecken und Erproben das freudvolle Miteinander im Mittelpunkt.
Was bieten wir?

  • Abwechslung durch attraktive, variantenreiche Disziplinen
  • spielerische koordinative und konditionelle Grundschulung
  • Förderung von Spaß und Freude an der Bewegung
  • motivierende teamorientierte Spiele

Termin: Freitag von 16:00 – 17:00
Start des Sommer-Semesters ist ab 18.3.
Sollte Interesse und genugend Kinder geben, konnte es auch um 17:00-18:00 Uhr noch eine Einheit geben.

Veranstalter: Union Sportverein Indigo Graz
Trainer: Attila Balaz
0664 38 55 981

In diesem Semester gibt es leider keinen Zirkus. Aktuelle Infos für das nächste Semester erhalten Sie an dieser Stelle. 


Inhalte:
Jonglage mit Tüchern, Bällen, Ringe, Teller, Diabolos
Equilibristik mit Laufkugel, Einrädern, Rollbrettern
– max. 15 Teilnehmer_innen

Durchgeführt wird das Semesterprojekt von mir bzw. bei Verhinderung wird z.B. eine Lehrer*in vom Projekt „Circus Kids – die Grazer Zirkusschule das ganze Jahr“ die Vertretung übernehmen. Weitere Informationen über Grundhaltungen unserer zirkuspädagogischen Tätigkeit finden sie auf der Homepage www.moveart.co.at

Wir hoffen, Luftakrobatik auch in diesem Semester wieder anbieten zu können. Aktuelle Infos erhalten Sie an dieser Stelle. 


Luftakrobatik Workshops für unsere Kleinen-Größeren und Großen
Hallo zusammen, mein Name ist Svitlana Sarachakova, geboren in der Ukraine, und bin Studierte Artistin Fakultät Luftakrobatik – Studium und Abschluss 2009 in der Circus und Varieté Arts Akademie in Kiew, Ukraine.
Nach dem Abschluss der Universität, arbeitete ich für verschiedenste Veranstalter und Unternehmen (AIDA Cruises, Gruppe „Amazon“, Bad Ischl Operetten-Festspiele) im Solo Trapez, double Trapez, Ring, Vertikaltuch und Voltige. Zusätzlich unterrichtete ich die letzten Jahre Kinder zwischen 6 und 16 Jahren im Zirkusstudio in Saporishia (Ukraine) und seit 2015 auch in Graz (ATG/ VS Mariatrost/ Aerial Center Graz), im Bereich Akrobatik, Luftgymnastik, Duo- Akrobatik und Choreographie, unter anderem auch für Erwachsene, Film und Fernsehen (auf Deutsch, Englisch und Russisch).
Diese bei uns in Österreich noch sehr junge Sport_ART, dient in unserer Heimat Ukraine und auch in vielen anderen östlichen Ländern schon länger als Basis für viele andere Sportarten wie, Fußball, Handball, Ballett, Tanzen, Tennis, Eislaufen, Turmspringen, …, und hat sich auch pädagogisch als sehr wertvoll bewiesen. (siehe im Anhang „Pädagogische Perspektiven des Akrobatikunterrichts“)